Der aktuelle Workshop

Befreien Sie sich vom Gedanken, Komplexität wäre etwas ärgerliches, oder ließe sich nur durch Einsatz komplizierter Tools beherrschen. Oft reichen ein Stift, ein paar Blatt Papier - und Ihr Verstand! Mehr brauchen Sie nicht!
Wie Sie mit diesen einfachen Hilfsmitteln Großes erreichen können, erfahren Sie in unseren Workshops.

Von der Lernspirale zu Argyris
oder raus aus dem Teufelskreis!

MethodenWorkshop am 15. Februar von 13.00 bis 18.30 Uhr
im Konferenzraum Hegau der Rastanlage Hegau WEST an der A81

Werte Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freunde,

wie versprochen, trainieren wir in 2020 das strategische Management-Handwerk, also Methoden, Techniken und Instrumente praktisch anwenden, die wir als Unternehmer, Selbständige und Führungskraft beherrschen sollten, um uns strategisch richtig aufzustellen und den Alltag bestens zu bewältigen. Am 18.1. haben wir den Management-Zyklus im Überblick besprochen und durchgearbeitet, jetzt geht es ins Detail.

Ich lade Sie herzlich ein zum fröhlichen und sinnhaften

Von der Lernspirale zu Argyris
oder: Raus aus dem Teufelskreis

MethodenWorkshop am 15. Februar von 13.00 bis 18.30 Uhr im Konferenzraum Hegau der Rastanlage Hegau WEST an der A 81

Es geht um

  • den gravierenden Unterschied zwischen Strategie und Planung
  • einen grundlegenden Mangel im engpasskonzentrierten Denken, den wir dank Chris Argyris locker erkennen und überwinden können (der aber verantwortlich dafür ist, warum so wenige mit der Mewes-Strategie erfolgreich werden)
  • den gravierenden Unterschied zwischen Vision/Leitbild/Wünschen einerseits und konkreten unternehmerischen Zielen andererseits
  • was wir von Fuji-Film lernen sollten
  • unsere neue „StrategieAmpel“ - allein dafür lohnt sich die Teilnahme

Alles getreu dem Motto „Gutes muss einfach sein!“ Im März (14.3.) werden wir anschlussgenau daran weiterarbeiten.

Dieser Nachmittag im StrategieCentrum Schwarzwald-Bodensee wird Sie begeistern!

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist wegen der Raumgröße auf 14 begrenzt. Also nicht bis zuletzt zögern.

p.s. vom 28.2.-1.3. gibt es ein Seminar des KKV Bildungswerks Bayern e.V. „Die Einzigartigkeit anderer Menschen entschlüsseln“ auf der Reichenau. Eine gute Gelegenheit, sich intensiv mit dem Triogram zu befassen. Der Flyer ist beigefügt.

Herzliche Grüße
Ihr Gunter Steidinger

Zur Organisation

Tagungsort

Konferenzraum Hegau der Rastanlage Hegau WEST an der A 81.
Fax: 07733 - 9401-21
Tel: 07733 - 9401-0
Navi: Zur Engener Höhe 1, 78234 EngenIhr Navigationssystem findet die Adresse „Engener Höhe 1“, PLZ 78234 Engen.

Zeitplan

13.00 – 18.30 Uhr mit angemessenen Pausen für Verpflegung und „Networking“.

Was kostet´s?

€ 75.- inkl. 19% MWSt für Teilnahme, Konferenzraummiete und Konferenztechnik.
Bitte passend bar mitbringen. Sie erhalten eine korrekte Quittung.

Essen & Getränke

Fakultativ und auf eigene Rechnung am Rasthausbuffet.

Unterlagen

Es gibt Übersichten (Mindmaps) und Methodenkarten zur praktischen Anwendung.

Anmeldung erforderlich

Bitte melden Sie sich bis 11. Februar an. Am einfachsten verwenden Sie dafür unser Kontaktformular

Ihre Daten werden lediglich für Ihre Teilnahme am Workshop gespeichert. Eine darüber hinausgehende Speicherung findet nicht statt. Selbstverständlich werden Ihre Daten auch nicht an Dritte weitergegeben.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: https://steidinger.com/index.php/datenschutzerklaerung

Gunter Steidinger Unternehmensberatung / StrategieCentrum Schwarzwald-Bodensee

Fichtenstrasse 68 / 78087 Mönchweiler / Deutschland
Telefon: +49 7721 7878 / Fax: +49 7721 7868